Michael Kampmann Fotografie

Sie möchten sich fotografieren lassen aber trauen sich nicht ein Foto Shooting anzufragen…

Es gibt viele gute Gründe einen Fotografen anzufragen. Dabei sind die meisten der folgenden Gründe weniger offensichtlich. Sicherlich bestehen vor dem ersten Mal noch Hemmnisse. Wie mag das sein, fotografiert zu werden, was wird von mir erwartet? Kann ich den Anforderungen des Fotografen gerecht werden? Vielleicht werde ich ja ausgelacht?  Viele Fragen und möglicherweise sogar Ängste.

Die Antwort lautet: Beim Fotografen wird vielmehr gelacht als beim Doktor und Ansprüche, ja Ansprüche stellen Fotografen auch aber zunächst einmal hinten an. Für das erste Mal gilt es, sich zu überwinden und dann weisst Du : „Machen ist so ähnlich wollen, nur krasser“!

Michael Kampmann

Erst mit der Erkenntnis der eigenen Unzulänglichkeit, dem wirklichen Leben mit normalen Mitteln näher zu kommen, zog die Fotografie wieder in mein Leben ein.

Den Beruf des Fotografen habe ich nicht erlernt. Alles, was ich heute über Fotografie weiß, habe ich mir selbst beigebracht.

Schwerpunkt meiner Leidenschaft „Fotografie“ ist, das menschliche Portrait. Nichts ist spannender als ein Gesicht in dem flüchtigen Moment festzuhalten. Der Moment, in dem wo alle Gefühle sichtbar werden. So entstehen Bilder, die eine Geschichte erzählen und den Betrachter fesseln.

Mehr erfahren …

Tfp bedeutet „Time for prints“.

Model und Fotograf investieren bei einem Tfp shooting ihre Zeit. Das Model bekommt kostenlose Fotos und für den Fotografen ist es eine Möglichkeit, bestimmte Ideen umzusetzen ohne ein Modelhonorar zu zahlen.

Ein Tfp – Shooting ist ein Fotoshooting auf Gegenseitigkeit und weder zahlt der Fotograf dem Model noch zahlt das Model dem Fotografen ein Honorar.

Für Einsteiger-Models ist das Tfp shooting ein guter Weg, an Shooting-Erfahrungen und an gute Bilder zu kommen. Für viele Menschen ist das Modeln auch eine Leidenschaft. Es ist Teil der Freizeitgestaltung, für Model und Hobbyfotografen.

Mehr erfahren …

Lichtblick

Einem „Lichtblick“ auf der Spur, habe ich den Sinn dieses Begriffes einmal im einem Lexikon nachgeschlagen.

SYNONYME ZU LICHTBLICK sind:
Aufrichtung, [erfreuliche] Aussicht, Glanzlicht, Hoffnung, Licht am Ende des Tunnels, Lichtpunkt, Linderung, Silberstreifen am Horizont, Trost, Wohltat, Zusprache; (gehoben) Balsam, Hoffnungsfunken, Hoffnungsschimmer, Hoffnungsstrahl, Zuspruch; (bildungssprachlich) Perspektive.

Mehr erfahren …